Schulungen in anderen Sprachen
  Flag France Flag Netherlands

Axis Communications Academy
Webex basierende Online-Schulungen 

Deutschland - Österreich - Schweiz

Sie können sich über die Navigation direkt zu Ihrer gewünschten Schulung klicken.

Netzwerk-Video-Grundlagen

Netzwerk-Videolösungen richtig planen

AXIS Camera Station für Experten 

AXIS Camera Station - Secure Entry

Axis Audio Training

Erweiterte Kamera Konfiguration A

Axis Cybersecurity Training 

 

Unsere aktuellen Webinar-Angebote finden Sie HIER.

Netzwerk-Video-Grundlagen

Netzwerk-Video-Grundlagen

Lernen Sie grundlegende Aspekte der Netzwerk-Videoüberwachung kennen. Außerdem können Sie praktische Erfahrungen beim Anschließen und Konfigurieren von Axis-Produkten sammeln.

Dauer: 4 Vormittage (8:30 – 12:00 Uhr)
Agenda: Die Agenda können Sie hier herunterladen
Kosten (netto): 499 € (inkl. 1x AXIS P1375 Netzwerkkamera & 1x LED kit & 1x 64 GB SD Karte) 
Voraussetzung: Internet-Zugang und ein PC/Notebook idealerweise mit angeschlossener Webcam. 

Beschreibung des Kurses:
Netzwerk-Video-Grundlagen ist ein Kurs, der die wesentlichen Merkmale von Netzwerk-Video behandelt. In einer Kombination aus theoretischen Lektionen und praktischen Anwendungen werden Themen wie Kamerainstallation, Optik, verwertbares Bildmaterial, Bitratenoptimierung und Systemdesign behandelt.

Zielgruppe:
Für Systemintegratoren und Installateure aus der Netzwerk-Videoüberwachungsbranche.

Ziele des Kurses:

  • Auswahl verschiedener Objektive, um spezifische Bedürfnisse und Kundenanforderungen zu erfüllen
  • Änderung der Kameraeinstellungen, um verschiedene Lichtverhältnisse auszugleichen
  • Einrichten der Kameras, um Bandbreite und Speicherbedarf zu optimieren
  • Identifikation von Produktmerkmalen anhand des Produktnamens
  • Verwendung von Auslösern und Aktionen
  • Verwendung von Systemdesign-Werkzeugen

Anforderungen:
Sie sollten über ein grundlegendes Verständnis von IP-Netzwerken verfügen. Wir empfehlen, vor der Teilnahme an diesem Kurs die Online-Schulung „Einführung in Netzwerke“ zu absolvieren.


Anstehende Termine:

April/ Mai 2021 (Ausgebucht)

  • Trainingseinheit A: 19.04.2021 (Teilnahme erforderlich)
  • Trainingseinheit B: 23.04.2021 (Teilnahme erforderlich)
  • Trainingseinheit C: 03.05.2021 (Teilnahme erforderlich)
  • Unterstützung für praktische Übungen: 
    05.05.2021 (Teilnahme optional; Uhrzeit: 08:30 - 10:00 Uhr)
  • Trainingseinheit D: 07.05.2021 (Teilnahme erforderlich)

Uhrzeit: jeweils 08:30 - 12:00 Uhr

Ausgebucht


Juni 2021 

  • Trainingseinheit A: 14.06.2021 (Teilnahme erforderlich)
  • Trainingseinheit B: 18.06.2021 (Teilnahme erforderlich)
  • Trainingseinheit C: 21.06.2021 (Teilnahme erforderlich)
  • Unterstützung für praktische Übungen: 
    23.06.2021 (Teilnahme optional; Uhrzeit: 08:30 - 10:00 Uhr)
  • Trainingseinheit D: 25.06.2021 (Teilnahme erforderlich)

Uhrzeit: jeweils 08:30 - 12:00 Uhr

Ausgebucht


Netzwerk-Videolösungen richtig Planen

Netzwerk-Videolösungen richtig Planen

Dauer: 2 Vormittage (8.30 – 12:00 Uhr)
Agenda: Die Agenda können Sie hier herunterladen
Kosten (netto): 149 €
Voraussetzung: Internet-Zugang und ein PC/Notebook idealerweise mit angeschlossener oder integrierter Webcam.  

Beschreibung des Kurses:
Die Schulung „Netzwerk-Videolösungen richtig Planen“ deckt viele wichtige Aspekte des Designs eines Netzwerk-Videoüberwachungssystems ab. Es werden Themen wie Überwachungsziele, Kameraplatzierung, Videoanalyse, Netzwerkperformance und Speicherlösungen besprochen. Alle vorgestellten Theorien werden in einer umfassenden Beispielübung in die Praxis umgesetzt.

Zielgruppe:
Fachleute, die mit Netzwerk-Videodesign arbeiten. Voraussetzungen: Um den größtmöglichen Nutzen aus dieser Schulung zu erzielen, empfehlen wir allen Teilnehmern, zuvor an der Netzwerk-Video-Grundlagenschulung von Axis teilzunehmen.

Ziele des Kurses:

  • Verstehen der Anforderung eines Netzwerk-Videosystems
  • Verstehen, wie sich Produktauswahl und Kameraplatzierung auf die Nutzbarkeit eines Systems auswirken
  • In der Lage sein, eine Produktauswahl und Kameraplatzierung auf der Grundlage der Kundenbedürfnisse zu treffen
  • Sie können den AXIS Site Designer verwenden, um den Designprozess zu erleichtern

Anstehende Termine:

Mai 2021

  • Trainingseinheit A: 10.05.2021 (Teilnahme erforderlich)
  • Trainingseinheit B: 12.05.2021 (Teilnahme erforderlich)

Uhrzeit: jeweils 08:30 - 12:00 Uhr

Jetzt Anmelden


AXIS Camera Station für Experten / AXIS Camera Station - Secure Entry

AXIS Camera Station 

Erfahren Sie, wie Sie mit AXIS Camera Station und AXIS Camera Station Integrator Suite ein mittelgroßes Videosicherheitssystem entwerfen, installieren, betreiben und verwalten.

Dauer: 2 Vormittage (8:30 – 12:00 Uhr)
Agenda: Die Agenda können Sie hier herunterladen
Kosten (netto): 249 € (inkl. 1x 4 Core Device Lizenz Paket und 1x AXIS M1135 Kamera)
Voraussetzung: Internet-Zugang und ein PC/Notebook idealerweise mit angeschlossener oder integrierter Webcam.

Beschreibung des Kurses:
Dies ist eine Online-Schulung, die sich mit dem Entwurf, der Installation, dem Betrieb und der Verwaltung eines Netzwerk-Videoüberwachungssystems unter Verwendung von AXIS Camera Station zusammen mit der AXIS Camera Station Integrator Suite befasst.

Zielgruppe:
Für Systemintegratoren und Installateure aus der Netzwerk-Videoüberwachungsbranche, deren Schwerpunkt auf Videoverwaltungssoftware (engl. Video Management Software, VMS) liegt.

Ziele des Kurses:

  • Vertrautheit mit den Axis End-to-End-Lösungen und der AXIS Camera Station Integrator Suite
  • Verständnis der Einsatzmöglichkeiten in mittelgroßen Anlagen, wie Einzelhandelsgeschäften, Hotels, Schulen und Produktionsstätten
  • Installation und Betrieb der AXIS Camera Station

Anforderungen:
Um den größtmöglichen Nutzen aus der Schulung zu ziehen, müssen Sie die Grundlagen von Netzwerk-Video und Videoüberwachung verstehen. Außerdem empfehlen wir den Teilnehmern, vorher diesen Online-Kurs „Einführung in AXIS Camera Station End-to-End-Lösungen (Engl.)“ zu absolvieren.


Anstehende Termine:

Mai 2021

  • Trainingseinheit A: 03.05.2021 (Teilnahme erforderlich)
  • Trainingseinheit B: 10.05.2021 (Teilnahme erforderlich)

Uhrzeit: jeweils 08:30 - 12:00 Uhr

Jetzt Anmelden


Juni 2021

  • Trainingseinheit A: 08.06.2021 (Teilnahme erforderlich)
  • Trainingseinheit B: 11.06.2021 (Teilnahme erforderlich)

Uhrzeit: jeweils 08:30 - 12:00 Uhr

Jetzt Anmelden

 

 


 

AXIS Camera Station - Secure Entry Training

Erfahren Sie mehr über die Erweiterbarkeit von AXIS Camera Station mit Zutrittskontrolle. Entdecken Sie AXIS Camera Station - Secure Entry und die Möglichkeiten, EINE Lösung für Videoverwaltung und Zutrittskontrolle zu verwenden.

Dauer: 3 Stunden (8:30 – 12:00 Uhr)
Agenda: TBA
Kosten (netto): 299 € (inkl. 1 x AXIS A1601 Network door controller und 1x AXIS A4020-E Reader​)
Voraussetzung: Internet-Zugang und ein PC/Notebook idealerweise mit angeschlossener oder integrierter Webcam.

Beschreibung des Kurses:
In der Online-Schulung erwerben Sie alle notwendigen technischen Kenntnisse. In einer dreistündigen Live-Sitzung erhalten Sie einen Einblick in die Möglichkeiten der Anwendung der Zutrittskontrolle in Kombination mit IP-Video- und Axis VMS Lösungen. Anschließend können Sie Ihre Kenntnisse nutzen, um Ihren Kunden eine vollständig integrierte (unified) Lösung anzubieten.

Zielgruppe:
Dieses Training ist für Systemintegratoren, Planer und Techniker geeignet.

Ziele des Kurses:
Nach Abschluss der Schulung verfügen Sie über gründliche Kenntnisse in Planung, Integration und Anwendung von AXIS Camera Station - Secure Entry:

  • Grundkenntnisse über die Funktionen der Zutrittskontrolle in AXIS Camera Station - Secure Entry
  • Weiterführende Kenntnisse des AXIS A1601 Controllers und seiner Verwendung
  • Planung von Zutrittskontrolle in AXIS Site Designer 2
  • Anforderungen an die Zutrittskontrolle in AXIS Camera Station - Secure Entry
  • Konfiguration und Verwendung von AXIS Camera Station - Secure Entry

Anforderungen:
Für die erfolgreiche Teilnahme an diesem Training sollten Sie solide Netzwerkkenntnisse und ein umfassendes Wissen über AXIS Camera Station 5 und AXIS Site Designer 2 mitbringen. Die vorherige Absolvierung der Schulung „AXIS Camera Station für Experten“ ist eine Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Schulung.


Anstehende Termine:

Juni 2021

  •  30.06.2021

Uhrzeit: 08:30 - 12:00 Uhr

Jetzt Anmelden


Axis Audio Training

Axis Audio Training

Dauer: 2 Vormittage (8.30 – 12:00 Uhr)
Agenda: Die Agenda können Sie hier herunterladen
Kosten (netto): 299 € (inkl. 1x Axis C1004-E Netzwerk Lautsprecher)
Voraussetzung: Internet-Zugang und ein PC/Notebook idealerweise mit angeschlossener oder integrierter Webcam.  

Beschreibung des Kurses:
Ob in Verkaufsräumen, in Schulen oder in Industriebereichen, Audio ist eine wichtige Ergänzung. Mit Hintergrundmusik lässt sich in vielen Bereichen bewusst eine Atmosphäre schaffen. Durchsagen, gezielt in einem Bereich oder für Alle können bei der Organisation der betrieblichen Abläufe helfen. Die notwendige Infrastruktur für ein verteiltes Lautsprechersystem war bisher mit einer analogen Anlage immer recht aufwendig. Mit der Axis IP-Audio-Lösung lässt sich das wesentlich vereinfachen. Bei der Planung, dem Aufbau und der Inbetriebnahme sind ein paar einfache Grundregeln zu befolgen. Die Basis bildet eine klassische Ethernet-Infrastruktur, die zusätzlich über PoE die Geräte mit Strom versorgt. Die Verteilung und die damit verbundene Anzahl der Lautsprecher sind entscheidend für die Qualität. Die Kombination von bestehenden analogen Audio-Systeme ermöglicht eine flexible Erweiterung oder Umstellung auf IP-Audio, erfordert aber gute Kenntnisse über die Konfiguration des Axis Audio Players oder des Axis Audio Managers, die zur zentralen Steuerung der Axis IP-Audio-Lösung dienen. Das Training führt Sie Schritt für Schritt in die Technik ein und zeigt Ihnen den effizienten Weg der Inbetriebnahme, der Wartung und Pflege.

Zielgruppe:
Axis Partner, Techniker und Vertriebsmitarbeiter, die Axis Kunden bei der Planung, Realisierung und Wartung einer Axis IP-Audio-Lösung unterstützen.

Ziele des Kurses:

  • Audio-Grundlagen
  • Planung einer IP-Audio-Lösung
  • Einfache Netzwerkgrundlagen zu Ethernet, IP und PoE (Power over Ethernet)
  • Inbetriebnahme von Axis IP-Audio-Geräten
  • Verwaltung der Systeme mit Hilfe des Axis Audio Players
  • Übersicht über die Möglichkeiten des Axis Audio Managers

Anforderungen:
Hilfreich sind gute Netzwerkkenntnisse und Erfahrung mit dem Umgang von Axis-Geräten.


Anstehende Termine:

April 2021

  • Trainingseinheit A: 20.04.2021 (Teilnahme erforderlich)
  • Trainingseinheit B: 22.04.2021 (Teilnahme erforderlich)

Uhrzeit: jeweils 08:30 - 12:00 Uhr

Jetzt Anmelden


Juni 2021

  • Trainingseinheit A: 28.06.2021 (Teilnahme erforderlich)
  • Trainingseinheit B: 02.07.2021 (Teilnahme erforderlich)

Uhrzeit: jeweils 08:30 - 12:00 Uhr

Jetzt Anmelden



Register today to save your seat.

Please fill in the following form to receive a free ticket for Axis Communications Jersey Event.

Erweiterte Kamera-Konfiguration A / Axis Cybersecurity Training

Erweiterte Kamera-Konfiguration A

Dauer: 2 Vormittage (8.30 – 12:00 Uhr)
Agenda: Die Agenda können Sie hier herunterladen
Kosten (netto): 149 €
Voraussetzung: Internet-Zugang und ein PC/Notebook idealerweise mit angeschlossener oder integrierter Webcam. Des Weiteren eine Axis Netzwerkkamera (idealerweise eine AXIS P1375), eine Mikro SD Karte sowie ein LED Kit für die Durchführung der praktischen Übungen. 

Beschreibung des Kurses:
Diese Schulung ist ein Aufbaukurs, der Ihnen erweiterte theoretische und praktische Kenntnisse in der Konfiguration von Axis Netzwerk-Kameras bietet. Wir vermitteln Ihnen, wie Sie das AXIS Device Management (ADM) für die effiziente Konfiguration von Kameras verwenden können. Zudem steht die Reduzierung des Bandbreiten- und Speicherbedarfs im Mittelpunkt. In diesem Zusammenhang zeigen wir auf, wie Sie die Video-Komprimierung optimieren können, ohne dass die Aspekte der Videoforensik verloren gehen. Des Weiteren wird auch das Thema Fehlersuche und die automatische Sicherung von Logdateien behandelt. Abgerundet wird die Schulung durch die detaillierte Betrachtung der VAPIX®-Schnittstelle, indem wir aufzeigen, wie diese für die erweiterte Kamera-Konfiguration und das gegenseitige Steuern von Kameras genutzt wird. Praktische Übungen vertiefen die theoretisch vermittelten Inhalte weiter.

Zielgruppe:
Diese Schulung richtet sich an Techniker und Systeminstallateure, die erweiterte Kenntnisse in der Konfiguration von Axis Netzwerk-Kameras erzielen möchten.

Ziele des Kurses:

  • Effiziente Kamera-Konfiguration via AXIS Device Manager
  • H.26x- und MJPEG-Komprimierung – Erweiterte Einstellungen und Fine Tuning
  • Fehlersuche und externe Sicherung von Logdateien
  • VAPIX® – Praktische Übungen zur Nutzung der VAPIX®

Anforderungen:
Der Kurs setzt den Besuch der Netzwerk-Video-Grundlagenschulung und praktische Erfahrungen in der Konfiguration von Axis Netzwerk-Kameras voraus. 


Anstehende Termine:

Folgen


Axis Cyber Security Training

Dauer: 2 Vormittage (8.30 – 12:00 Uhr)
Agenda: TBA
Kosten (netto): 149 €
Voraussetzung: Internet-Zugang und ein PC/Notebook idealerweise mit angeschlossener oder integrierter Webcam.

Beschreibung des Kurses:
Diese Schulung zeigt die potentiellen Gefahren und Schwachstellen einer typischen Videoüberwachungslösung auf. An Hand von praxisnahen Beispielen erfahren Sie, wie sich diese Sicherheitslücken effizient und zuverlässig schließen lassen. Dabei orientieren wir uns an den Empfehlungen des Axis Hardening Guides und lernen die Vorteile des Axis Device Managers kennen. Sie erfahren mehr zum Thema Datensicherheit, Verschlüsselung und Zertifikate. Mit diesem Training erhalten Sie ein solides Grundverständnis zum Aufbau einer Verteidigungsstrategie.

Zielgruppe:Dieses Training ist für Systemintegratoren, Planer und Techniker geeignet.

Ziele des Kurses:

Nach dem Absolvieren der Schulung verfügen Sie über solide Kenntnisse zur Planung, Aufbau und Pflege ihrer Sicherheitsmechanismen für Ihre Videoüberwachnungslösung: 

  • Verstehen der typischen Gefahren und Angriffsstrategien 
  • Notwendige Techniken zum Schutz der Videodaten und der Datenkommunikation
  • Klassische IT-Abwehrtechniken in eine Videoüberwachnungslösung integrieren
  • Den Axis Hardening Guide verstehen und praxisnah umsetzen

Anforderungen:
Für die erfolgreiche Teilnahme an diesem Training sollten Sie solide Netzwerkkenntnisse, gute Windows-PC-Kenntnisse und Erfahrung in der Wartung und Pflege von Axis Produkten mitbringen.


Anstehende Termine:

April 2021

  • Trainingseinheit A: 13.04.2021 (Teilnahme erforderlich)
  • Trainingseinheit B: 16.04.2021 (Teilnahme erforderlich)

Uhrzeit: jeweils 08:30 - 12:00 Uhr

Jetzt Anmelden


Juni 2021

  • Trainingseinheit A: 22.06.2021 (Teilnahme erforderlich)
  • Trainingseinheit B: 24.06.2021 (Teilnahme erforderlich)

Uhrzeit: jeweils 08:30 - 12:00 Uhr

Jetzt Anmelden